Kanadische Regierung
Symbole der Regierung von Kanada

Government of Canada

Deutschland.gc.ca

Breadcrumb

  1. Startseite

Kanada ist Partnerland der GreenTec Awards 2017 – 10 kanadische Firmen unter den TOP 10

Kanada ist 2017 das erste Partnerland der GreenTec Awards. Die GreenTec Awards sind Europas größter Umweltpreis, der grünen Technologien eine Bühne bietet. In den Kategorien Bauen & Wohnen, Energie, Galileo Wissenspreis, Kommunikation, Lifestyle, Mobilität, Recycling & Ressourcen, Reise, Sport und Textiles & Fashion werden jeweils die besten Ideen ausgezeichnet. Kanada hat schon in den unterschiedlichsten Bereichen seine Innovationskraft bewiesen von der Erfindung des Elektronenmikroskops und Insulins bis hin zum Selfie-Stick. Die Partnerschaft mit den GreenTec Awards unterstreicht Kanadas innovativen Ansatz in der Förderung grüner Technologien und einer nachhaltigen Wirtschaft.

Diese 10 der insgesamt 25 kanadischen Bewerber wurden für die TOP 10 in den verschiedenen Kategorien nominiert:

Kategorie Energie

Black Rock Tidal Power Inc. (BRTP) Wie ein Windrad nur unter Wasser- das ist die geniale Idee von Black Rock Tidal Power, einem deutsch-kanadischen Joint Venture. Mit den ersten Turbinen, die in der Bay of Fundy getestet werden, kann Strom für mehr als 700 Haushalte erzeugt werden. Im Gegensatz zur Windenergie lässt sich die Power von Ebbe und Flut vorhersehbarer nutzen. Das Gezeitenkraftwerk kann deshalb besser kommerziell arbeiten und Treibhausgase verringern.

Quadrogen Power Systems, Inc. Die Firma entwickelt Gasreinigungstechnologie, die es Betreibern von Kläranlagen, Mülldeponien und Biogasanlagen ermöglicht, sonst ungenutzte Gasbestandteile in saubere Energie umzuwandeln. Der komplexe C3P Prozess erlaubt zudem die Umwandlung von Gasen aus der Erdölproduktion in Wasserstoff und Erdgas – eine saubere Quelle für grüne Mobilität.

Kategorie Mobilität

Ballard Power Systems Inc. Diese Firma stellt Busse her, die keine Treibhausgase, sondern weiße Wolken ausstößt. Die Busse von Ballard Power Systems Inc. nutzen Wasserstoff als Treibstoff. Das Know-how der Firma bei Brennstoffzellen und -systemen senkt den Ausstoß von Rußpartikeln und CO2-Emissionen und macht den öffentlichen Transport damit sauber und umweltfreundlich, weil die Abgase nur aus Wasserdampf bestehen. Die ersten Busse sind u.a. bereits in Aberdeen in Schottland im Einsatz.

Cadex Electronics Inc. Eine Taschenlampe, die nicht funktioniert, weil die Batterien leer sind - das gehört mit der Erfindung von Cadex Electronics Inc. der Vergangenheit an. Die Firma entwickelte ein Batterie-Diagnose-System (DBM), welches mithilfe eines völlig neuen Ansatzes die Lebensdauer von Batterien bestimmt. Kunden können in Echtzeit den Status ihrer Batterien abfragen, deren Lebensdauer bestimmen, damit Kosten sparen und die Umwelt weniger belasten. Auch die Hersteller von Elektroautos nutzen Cadex Technologie um verlässliche Aussagen über die Haltbarkeit und Reichweiten zu erhalten.

Corvus Energy wurde 2009 gegründet und produziert Energiespeicher für Marine, Öl und Gas, sowie Hafenmaschinen.  Wussten Sie, dass die meisten großen Schiffe ihre Motoren nie ausschalten und deswegen die Umwelt besonders belasten? Im Standby Betrieb erlaubt das Corvus Energiespeichersystem vielen Seefahrzeugen in einem umweltfreundlichen Modus zu arbeiten. Die Schiffe sind zudem leiser und verbrauchen weniger Sprit - das belastet die Tiere unter und über Wasser weniger und es bedeutet reduzierte Abgase.

Kategorie Lifestyle

good natured Diese Firma nimmt alltägliche Produkte aus Plastik, wie z.B. Verpackungen oder diverse Büroartikel und setzt sie nach neuer Rezeptur zusammen, damit sie umweltverträglicher werden. Aussehen und Qualität der Artikel bleiben dabei gleich. Die Kollektion wird betrieben über Solegears geschützten LV®1250 Biokunststoff, ein USDA BioPreferred®-Produkt mit 85 Prozent bio-basiertem Inhalt und ohne BPAs, Phthalate oder andere gefährliche Chemikalien. Die Produkte nutzen das maximal, jährlich nachwachsende pflanzliche Material und können während der Herstellung dank niedrigerer Verarbeitungstemperaturen die CO2 Emissionen um bis zu 60 Prozent verringern.

Kategorie Recycling & Ressourcen

PureSphera Wisst ihr, was in einem Kühlschrank alles drin ist? Also abgesehen von euren Einkäufen ;-) Ein Bestandteil eines Kühlschranks sind umweltschädliche, halogenierte Kohlenwasserstoffe. Um diese unschädlich zu machen, hat PureSphera Technologien entwickelt, die Kältegase und Treibmittel zerstören, um Emissionen von Treibhausgasen und ozonabbauenden Stoffen (ODS) zu reduzieren. Diese einzigartige Idee wird bereits eingesetzt!

Kategorie Start-Up Sonderpreis

Pyrowave Diese Firma hat eine Technologie entwickelt, mit der Mikrowellen in kleine Bestandteile zerlegt und danach umweltbewusst entsorgt oder wiederverwertet werden können. Auf diese Art von neuen Prozesstechnologien kommt es an, um in Zukunft eine positive und nachhaltige Produktentwicklung gewährleisten zu können.

Kategorie Reise

Terragon Environmental Technologies Inc. Große Schiffe produzieren auf ihren Fahrten viel Müll und können diesen nicht einfach über Bord werfen. Terragons MAGS ist eine kleine vollautomatische Verbrennungsanlage für Abfälle, speziell auf den Einsatz auf Schiffen abgestimmt. Die erzeugte Wärme kann im Schiff genutzt werden und ermöglicht somit einen umweltfreundlichen Betrieb. Diese Art von Motor ist sogar bereits im Einsatz! Gerade für Schiffe, die in empfindlichen Ökosystemen unterwegs sind, ist diese Erfindung wichtig.

Kategorie Bauen & Wohnen

Verrox Das Produkt ist ein umweltfreundlicher Zementzusatz basierend auf Glas. Bedenkt man, dass eine Tonne Zement ungefähr eine Tonne CO2 erzeugt, ist die Ersetzung durch VERROX ein großer Durchbruch in der Reduzierung des CO2 Austoßes! Verrox kommt bereits in mehreren Projekten in Québec zum Einsatz, z.B. bei der Herstellung von Parkbänken oder Bürgersteigen.

Ein Online Voting (noch bis zum 6. Januar 2017) entscheidet nun, welche Innovationen weiter kommen.

Wie funktioniert das Online Voting? Unter http://abstimmung.greentec-awards.com/ können Sie in jeder Kategorie per Klick auf ‚jetzt voten‘ für jeweils einen Bewerber Ihre Stimme abgeben. Am Ende nicht vergessen, auf ‚jetzt abstimmen‘ zu drücken! Jede Person kann einmalig teilnehmen und ihre Stimme für jeweils einen Bewerber pro Kategorie abgeben.

Benutzen Sie #GreenTecKanada, um kanadische Teilnehmer in den sozialen Medien zu bewerben und folgen Sie uns auf https://www.facebook.com/KanadaBotschaft/ !

 

Footer

Zuletzt geändert am:
2016-12-12